Für wen ich arbeite

Für wen ich arbeite

Komplexität wird nicht durch eine noch bessere Planung beherrschbar, sondern durch Reflexion und Experiment. Ein steter Kreislauf aus Ausprobieren, Wahrnehmen und Reagieren. Nicht das Ziel ist entscheidend, sondern der Prozess.

Kunden, für die ich arbeite:

Für Organisationen und Führungskräfte, die sich mehr Klarheit für ihr Handeln im komplexen Umfeld verschaffen wollen, um so bessere Entscheidungen zu treffen.


Meine Arbeitsfelder:
Aktueller Schwerpunkt

Mein aktueller Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Kirche und Sozialwesen.

Seit 2013 berate ich Bistümer und Landeskirchen, Pfarreien und Gemeinden, Verbände und Sozialeinrichtungen.

Weitere Feldkompetenzen:

Für eine wirksame Zusammenarbeit in der Beratung ist es wichtig, die „Sprache“ der jeweiligen Branche zu sprechen. Durch meine berufliche Laufbahn besitze ich auch Feldkompetenzen in diesen Bereichen:

  • Führung und Management
  • Ingenieurwesen und Technik, insbes. Verkehrswesen und Maschinenbau
  • Forschung und Wissenschaft, insbesondere Großforschung
  • Katastrophenmanagement und Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)

Referenzen:
Referenzen als freiberuflicher Supervisor, Coach und Organisationsentwickler

(seit 2018)

  • Bremische Evangelische Kirche, Arbeitsstelle für Supervision und Gemeindeberatung
    Diverse Prozesse als Berater im Pool der externen Supervisor:innen und Organisationsentwickler:innen u.a.
    – Organisationsentwicklung in Gemeinden und Verbänden,
    – Leitungscoaching
    – Konfliktberatung
  • Bistum Essen, Abteilung Kinder, Jugend u. Junge Erwachsene
    – Projektcoaching
  • Bildungsforum Steinfurt, Familienbildungsstätte Rheine und Familienbildungsstätte Ibbenbüren
    – Teamentwicklung
  • Bistum Hildesheim, Hauptabteilung Personal Seelsorge
    – Reflexionsworkshop
Referenzen als interner Organisationsentwickler und -berater

(2013 bis 2018)

  • Bistum Hildesheim, Fachbereich Personal- und kirchliche Organisationsentwicklung und Beratung. Diverse Beratungsprozesse, u.a.
    – Organisationsentwicklung für Pfarreien und Sozialeinrichtungen
    – Coaching von Einzelpersonen und Gremien
    – Konfliktberatung

Kontakt:

mail@michael-bonert.de

04202 / 900 96 69